Aktuell

HOME! Axel Braun

Disturbed Harmonies [Anthropocene Landscapes]

19.11. – 19.12.2021

Im Rahmen seines Langzeitprojektes „Disturbed Harmonies [Anthropocene Landscapes]“ beschäftigt sich Axel Braun seit 2011 mit kontrovers diskutierten Infrastrukturen und vom Menschen gestalteten Landschaften. Ziel ist es, den Weg der Menschheit in ein von ihr bestimmtes Erdzeitalter exemplarisch nachzuvollziehen.
Für seine Installation im Kunsthaus Essen hat Axel Braun Auszüge aus den Fallstudien „Und wer in diesen Bannkreis tritt, wird vom Geist der neuen Zeit ergriffen“ (2012-2015), „Some kind of opposition“ (2014-16) und „Noxious Interference“ (2017-18) zusammengestellt. Die ausgewählten Arbeiten thematisieren die Problematik eines romantisch geprägten Naturbegriffs in Zeiten einer sich stetig ausweitenden Technosphäre.

www.axelbraun.org

 

Gefördert durch:

Aktuell