Veranstaltungsarchiv

HOME! Thomas Reul

Performance

Freitag, 10.6.2022, 19 Uhr

Thomas Reul interessiert sich für situationsbezogene und handlungsbetonte Interaktionen und Dialoge mit Materialien und alltäglichen Wahrnehmungserfahrungen. Oft finden diese Prozesse im Rahmen von kollaborativen Performances statt. Dabei besteht die Herausforderung darin, eine Form der Kommunikation zu finden, welche die individuellen Rhythmen, Absichten und Wahrnehmungen in der Situation beibehält.
Thomas lebt und arbeitet in Essen und Köln. Seine Arbeiten wurden in Asien, Europa und Südamerika gezeigt. Er ist Organisator verschiedener Projekte und Veranstaltungen, Performance Dokumentarfotograf und seit 2015 aktives Mitglied beim PAErsche Aktionslabor e.V.

Fotos: Stephan von Knobloch

Zum Veranstaltungsprojekt HOME! Performance

 

Gefördert durch: