Veranstaltungsarchiv

Night Move I (2009)

„Night Move“ – unter diesem Motto stand ein Tanz-Theater-Abend im Kunsthaus Essen, der für das Publikum intime Momente von Solo-Performances, dramaturgisch beeindruckend inszenierte Zwei-Personen-Stücke und Exkursionen der beteiligten Tänzer*innen außerhalb des Tanzsaales bereit hielt. Choreographiert und inszeniert wurde der Abend von der Entre Pasos Dance Company (Pavlina Cerna, Alexeider Abad Gonzalez), die bereits seit 2007 ein Atelier im Kunsthaus haben und hier insbesondere durch Kooperationen mit verschiedenen bildenden Künstlerinnen und Künstlern den kulturellen Horizont des Hauses wesentlich erweitern konnten. Durch die von der Entre Pasos Dance Company initiierte Integration des Modernen Tanzes in das Veranstaltungsprofil des Kunsthauses Essen konnten nachhaltig neue Publikumsgruppen gewonnen werden.

Fotos: Petra Göbel