Das Kunsthaus Essen

Geöffnet wärend der Ausstellungen von Donnerstag bis Sonntag 15:00 bis 18:00 Uhr, zu den Konzerten Montags ab 21 Uhr und zu den gesondert angekündigten Veranstaltungen des Kunsthaus und der Künstler.

Kunsthaus Essenist ein Forum für die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst. Jedes Jahr finden in der Galerie acht bis zehn Ausstellungen und internationale Projekte statt, in denen Künstlerinnen und Künstler mit medienübergreifenden Arbeiten einzeln und in thematischen Zusammenhängen Stellung beziehen zu Fragen der Gegenwart.

Das Kunsthaus Essen bildet eine innovative Verbindung von Atelierhaus und Kunstverein. Hier wird gleichermaßen Kunst geschaffen, ausgestellt und vermittelt.

Seit seiner Gründung 1977 hat sich das Kunsthaus durch zahlreiche Ausstellungsprojekte ein internationales Renommé verschafft. Das Haus unterhält rege Kontakte zu regionalen, überregionalen und internationalen Kulturinstitutionen und ist fester Bestandteil eines Netzwerks, das auf den Transfer und wechselseitigen Austausch von künstlerischen Ideen ausgerichtet ist.

Darüber hinaus bietet das Kunsthaus jungen Künstlerinnen und Künstlern im Rahmen des mit dem Kunstring Folkwang jährlich vergebenen Stipendium „Junge Kunst in Essen“ für die Dauer von neun Monaten eigens dafür eingerichtete Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten. Die Finanzierung des Stipendiums und die Unterstützung der ausgezeichneten jungen Künstlerinnen und Künstler verdanken wir unserer Förderin Helene Mahnert-Lueg.

In den Ateliers des Kunsthauses sind unterschiedliche Sparten vertreten: Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Konzeptkunst, Fotografie, Neue Medien, Rauminstallation, Klangkunst und Tanz. Sämtliche der fast 25 hier agierenden Künstlerinnen und Künstler sind ehrenamtlich in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien des Hauses tätig, um in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung einen professionell strukturierten Ausstellungsbetrieb zu etablieren, der das Kunsthaus als lebendigen Ort der Kommunikation, Begegnung und kritischen Auseinandersetzung mit aktuellen Tendenzen der Gegenwartskunst erhält.

Ein von qualfizierten Dozenten geleitetes Angebot an wöchentlich stattfindenden Kursen richtet sich an kreativ Interessierte, die in einem hauseigenen Kursraum Grundlagen und Techniken der künstlerischen Gestaltung erproben und in einer motivierenden Atmosphäre an einem breit gefächerten kulturellen Bildungsspektrum teilnehmen können. Somit engagiert sich das Kunsthaus Essen nachhaltig im Bereich der Stadtteilarbeit, sowie der kulturellen Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit.

Im Kunsthaus-Café finden in Kooperation mit auswärtigen Kulturinstitutionen regelmäßige Diskussionen und Veranstaltungen zu kulturellen Themenfeldern statt. Sowie jeden Montag die gratis Konzertreihe Montag/Tontag.

Unser kostenloser Newsletter erscheint in regelmäßigen Abständen und informiert Sie aktuell und zeitnah über neue Austellungen, Projekte und Ereignisse im Kunsthaus Essen. Schicken Sie uns eine Email, um den Newsletter zu abonnieren

Das Kunsthaus Essen wird unterstützt vom Kulturbüro der Stadt Essen, von Kulturstiftungen und -Institutionen durch projektgebundene Fördermittel, sowie durch die Fördermitglieder des Kunsthaus Essen und zahlreiche Firmen, die schon seit Jahren durch ihr kontinuierliches Engagement die Aufrechterhaltung und Erweiterung der Kunsthaus Aktivitäten ermöglichen.
Das Kunsthaus Essen wird als Initiative der freien Kultur institutionell vom Kulturbüro der Stadt Essen gefördert, das zusätzlich zwei Projekte im Jahr mitfinanziert. Ein Kreis fördernder Mitglieder sowie zahlreiche Freunde und Firmen unterstützen unsere Arbeit. Durch ihr kontinuierliches Engagement ermöglichten in den letzten Jahren auch Sponsoren und Stiftungen unsere Ausstellungen, Projekte und Veranstaltungen.

Das Kunsthaus Essen ist Mitglied in der ADKV (Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine).
Trailer der Imagefilme der Arbeitsgemeinschaft:

(Zum Abspielen bitte auf das Bild klicken)

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Mit einem jährlichen Beitrag von mindestens 100 € werden Sie förderndes Mitglied

Als Förderndes Mitglied im Kunsthaus

  • unterstützen Sie die Aufgaben und Ziele des Kunsthaus Essen
  • leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Vielfalt der Kultur des Ruhrgebiets
  • ermöglichen Sie die Durchführung spannender und innovativer Projekte
  • gewinnen Sie Einblick in die Positionen aktueller Kunst
  • haben Sie die Möglichkeit, gegen eine geringe Leihgebühr, Kunstwerke von Künstlern des Hauses auszuleihen
  • werden Ihnen Führungen durch die Ausstellungen angeboten
  • haben Sie Gelegenheit, mit Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen
  • erhalten Sie unsere Kataloge und Publikationen kostenlos

Hier finden Sie zum Download:· Satzung (pdf)und Beitrittserklärung (pdf).

Newsletter abonnieren

Das Kunsthaus Essen versendet regelmäßige Newsletter per e-mail und informiert Sie so kostenlos und unverbindlich über die aktuellen Ausstellungen und Events.· Sie können den Newsletter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, bitte fügen Sie in die e-mail noch Ihren Vor- und Nachnamen ein. Wenn Sie den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, können Sie ihn natürlich jederzeit wieder per e-mail abbestellen.Ihre Daten werden dann sofort gelöscht und auf keinen Fall an Dritte weitergegeben. Siehe auch unseren Datenschutzhinweis im Impressum.

Ihre Feier in unseren Räumen

Kunsthaus CaféNutzen Sie unser Cafè im Erdgeschoß für Ihre eigene Veranstaltung incl. der nötigen Logistik, den Getränken oder unseren guten Kontakten für erstklassiges Essen und kaltes Buffet! Kombinieren Sie die Feier auch mit einer Führung in unserer Ausstellung, buchen Sie Musiker oder ein Kinderprogramm über unser Haus! Unser Cafè bietet im geschmackvollen Ambiente für bis zu 60 Personen Platz. Nach Rücksprache sind wir aber auch in der Lage größere Gruppen zu betreuen.

Sprechen Sie uns einfach an und erfragen die genauen Modalitäten für eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Gäste zu empfangen. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier auf dieser Webseite.

 

kursraum_2012

Einen Projektraum, Arbeitsplatz
für ein Wochenende mieten
Arbeitsplatz für das Wochenende

Das Kunsthaus Essen bietet seit diesem Monat einen Projektraum für lange Wochenenden Freitag bis Sonntag zur Miete. Der sogenannte Kursraum im Obergeschoß ist ca. 7 mal 14 Meter groß und 3,8 Meter hoch. Er eignet sich für Studiofotos (Technische Geräte sind nicht vorhanden!), die Endmontage von Installationen, Diplomarbeiten oder Workshops etc. Alles was in 3 Tagen zu erledigen ist... Die Konditionen können bei unserem Geschäftsführer Uwe Schramm erfragt werden. Kontakt

 

Wegbeschreibung

Haltestellen Finefraustraße oder Annental,
das Kunsthaus ist von dort gut in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Mit der Straßenbahn ab Essen Hbf
mit der Linie 105 in Richtung Rellinghausen bis zur Endhaltestelle Finefraustraße

Mit dem Bus ab Essen Hbf
bis zur Haltestelle Annental
mit der Linie 156 in Richtung Burgaltendorf
oder mit der Linie 155 in Richtung Kupferdreh
oder bis Haltestelle Finefraustraße
mit dem Nachtexpress N6
oder der Linie 194 (Gelsenkirchen bis Haarzopf über Hbf)
oder der Linie 142 (von/nach Rüttenscheid)

Informationen unter Evag.de

Mit dem Auto:
Von der A 52 Ausfahrt Essen-Bergerhausen, in Richtung Kupferdreh, über die Ruhrallee. Nach 2 km rechts in die Frankenstraße einbiegen, in Richtung Rellinghausen / Baldeneysee. Gegenüber Hellweg-Baumarkt links in die Finefraustraße, geradeaus bis zum Kunsthaus. Aus Rüttenscheid, Stadtwald etc. kommend am Stadtwaldplatz die Frankenstraße Richtung Rellinghausen gegenüber dem Baumarkt in die Finefraustraße bis zum Kunsthaus.

Mit dem Fahrrad vom Giradethaus in Rüttenscheid
über den Fahrradweg Richtung Ruhr/Baldeneysee fahren, nach ca. 10 bis 15 Minuten hinter dem Aldi-Rellinghausen die Rampe rechts ausfahren und dann über die Strasse und in die Finefraustraße einbiegen. Sie fahren dann direkt auf das Kunsthaus zu. Fahrzeit von Rüttenscheid ca. 15 Minuten

Kunsthaus auf Google Maps
Das Kunsthaus Essen auf Google-Maps


© 2013 Kunsthaus Essen e.V. • log in • Rübezahlstraße 33 • 45134 Essen • Telefon 0201 443313 • khe@kunsthaus-essen.de
Impressum